Unser
Angebot

Implementierungsmodelle und Kosten im Detail

Unsere Lösungsmodelle im Überblick

Individuelle Angebote. Angepasst auf Deine Bedürfnisse.

Unternehmen jeglicher Größe und Branche zugehörend vertrauen auto.mates als Ansprechpartner für das intelligente Prozessmanagement. Die Implementierung unserer RPA-Lösungen erfolgt in mehreren Stufen und ist ganz individuell auf Deine Anforderungen zugeschnitten. Du kannst vorab entscheiden, ob Du unser Robotics as a Service (Raas) Betriebsmodell nutzen, ein eigenes Kompetenzzentrum aufbauen, einen Upskilling Workshop durchführen oder eine individuelle Hybrid Lösung in Anspruch nehmen möchtest. Je nach Lösungsmodell, ist auch die Infrastruktur individuell aufgebaut und verschiedene Komponenten müssen integriert werden: der Orchestrator, welcher die Roboter steuert, das Studio, in welchem der Roboter modelliert wird und der Roboter selbst.
Robotics
as a Service (RaaS)

Du möchtest gerne manuelle und repetitive Prozesse automatisieren, aber scheust die großen Investitionen? Dann entscheide Dich für unsere RaaS-Variante, bei der Du einen digitalen Mitarbeiter einstellst, den Du nur bezahlst, wenn er auch für Dich arbeitet.

Center of
Excellence (CoE)

Du möchtest ein eigenes RPA Team aufbauen, hast aber wenig bis keine Erfahrung mit Prozessautomatisierungen? Dann entscheide Dich für die CoE-Variante, bei welcher wir Dich dabei unterstützen ein eigenes Center of Excellence aufzubauen.

Upskilling
Workshop

Dir fehlt es an Erfahrung und Wissen im Bereich RPA? Wir bieten Upskilling Workshops für diverse Themen an, wie zum Beispiel der Aufbau eines RPA-Teams, das Prozessmanagement oder die Entwicklung. Hierbei teilen wir hilfreiche Tipps & Tricks.

Hybrid
Lösung

Keines der vorherigen Lösungen passt zu dem was Du suchst? Kein Problem! Mit unserem hybriden Ansatz bieten wir Dir eine modulare Lösung, die Du ganz nach Deinen Bedürfnissen gestalten kannst. Welche Bausteine wir anbieten, erfährst Du weiter unten!

Robotics as a Service (RaaS)

Prozesse automatisieren ganz nach Deinem Bedarf

Du benötigst einen Roboter, der Deine manuellen Aufgaben gewissenhaft übernimmt? Möchtest Dich aber nicht um den Betrieb, die Entwicklung oder die Wartung kümmern? Dann ist die Robotics as a Service (RaaS) Lösung genau das Richtige für Dich! Wie das funktioniert? Wir analysieren gemeinsam, welche Prozesse automatisiert werden können und definieren die einzelnen Prozessschritte. Anschließend setzen wir die Infrastruktur auf, unsere Softwareentwickler*innen modellieren Deinen individuellen Roboter und setzen ihn in Betrieb. Unsere Projektmanager*innen testen den Prozess vor dem Go Live ausgiebig, sodass alles reibungslos abläuft. Auch darüber hinaus bieten wir einen umfangreichen Support an, der beispielsweise Änderungsanfragen umfasst. Dein Vorteil? Es entstehen nur Kosten für die Implementierung und tatsächliche Nutzung nach Stunden.

Aufbau der Infrastruktur bei unserer Robotics as a Service Lösung

Je nach Prozess, ist die Infrastruktur bei unserer Robotics as a Service Lösung unterschiedlich aufgebaut. Es besteht zum einen die Möglichkeit alle Softwarekomponenten auf unserem ISO-zertifizierten Rechenzentrum zu installieren, sodass kein Zugang zu dem Netzwerk Deines Unternehmens benötigt wird. Alternativ können die Komponenten auch aufgeteilt werden, sodass das Studio und der Roboter auf einer Windows Maschine in dem Netzwerk Deines Unternehmens installiert werden. Dies ist insbesondere dann sinnvoll, wenn in den Prozessen lokale Applikation, Dateien und Dokumente verarbeitet werden. Hierbei verlassen die Daten nicht das Unternehmen! 

Die Kosten für den laufenden Betrieb und Support im Überblick

Starter

20
00
pro Stunde
  • 5 Roboterstunden
    inklusive

Basic

15
00
pro Stunde
  • 15 Roboterstunden
    inklusive

Advanced

12
50
pro Stunde
  • 70 Roboterstunden
    inklusive

Premium

10
00
pro Stunde
  • 120 Roboterstunden
    inklusive

Exclusive

5
00
pro Stunde
  • 24/7 Verfügbarkeit
    inklusive

Center of Excellence (CoE)

Baue Dir Dein eigenes RPA-Team auf

Sollte der Wunsch bestehen, sich ein eigenes Center of Excellence, zu deutsch Kompetenzzentrum, aufzubauen, unterstützen wir Dich auch dabei! Wir beraten Dich rund um die Themen Softwarelösungen, technische Voraussetzungen und Prozesseigenschaften. Darüber hinaus übernehmen wir die Trainings und Schulungen, um Dich und Deine Mitarbeiter*innen optimal auf die Anforderungen vorzubereiten. Als Silberpartner von UiPath kannst Du die Lizenzen direkt über uns beziehen und wir unterstützen Dich dabei die passende Infrastruktur und Systemlandschaft aufzubauen. Ein kontinuierlicher Support ist dabei für uns selbstverständlich!

Aufbau der Infrastruktur bei einem Center of Excellence

Für den Aufbau eines Center of Excellence können die benötigten UiPath Software-Lizenzen über uns bezogen werden. Die unterschiedlichen Komponenten (Studio, Roboter und Orchestrator) werden auf einer Windows Maschine installiert, die im Netzwerk Deines Unternehmens bereitgestellt wird. Der Orchestrator benötigt zudem Zugriff auf eine Datenbank, in der relevante Informationen (wie z.B. Start- und Endzeiten oder Fehlerprotokolle der Roboter) hinterlegt und abgerufen werden können. Wir unterstützen Dich mit unserer Expertise und Erfahrungen über die gesamte RPA-Reise hinweg.

Upskilling Workshop

Tiefgründiges Wissen und langjährige Erfahrungen teilen

Hat Dein Unternehmen bereits ein eigenes RPA Kompetenzzentrum, aber Ihr steht vor konkreten Herausforderungen beispielsweise bei der Analyse und Identifizierung geeigneter Prozesse oder der Entwicklung von Software-Robotern? Genau für diese Bedürfnisse, bieten wir unsere Upskilling Workshops an. Hierbei teilen wir unsere langjährigen Erfahrungen und tiefgründiges Wissen und begleiten Dich auf Deiner RPA-Reise! Thema für den Workshop? Das entscheidest Du! In bisherigen Workshops konnten wir Unternehmen bereits mitgeben, wie sie bestehende Kompetenzzentren optimieren, eigene RPA-Teams aufbauen, die Bottom-Up Innovation innerhalb der Organisation fördern und auch ganz allgemein das Prozessmanagement bzw. die Entwicklung handhaben können. Dein Thema ist (noch) nicht dabei? Dann wende Dich einfach direkt an uns und wir schauen gemeinsam, ob wir Dich auf Deiner RPA Reise unterstützen können.

Aufbau eines RPA-Teams
Mit Hilfe eines Upskilling Workshops möchten wir unsere Erfahrungen an Dich weitergeben und Dir hilfreiche Tipps & Tricks mitgeben, wie der Aufbau eines eigenen RPA-Teams und Center of Excellence gelingen kann. Wir machen Dich und Dein Team zu fachkundigen Expert*innen auf dem Gebiet und ebnen den Weg für eine erfolgreiche Zukunft!
Prozessmanagement
Du hast Probleme dabei, geeignete Prozesse zu identifizieren und weißt nicht so recht wo Du bei Dir im Unternehmen anfangen sollst? Wir helfen Dir gerne weiter. Zusammen erarbeiten wir Kriterien, die Du nutzen kannst, um mögliche Potenziale zu erkennen. Darüber hinaus analysieren wir gemeinsam Deine Geschäftsprozesse!
Entwicklung
Die Entwicklung ist ein wichtiger Bestandteil von RPA. Im Rahmen von Trainings und Tutorials geben wir Dir unsere langjährige Entwicklungserfahrung weiter. Innerhalb der UiPath Umgebung entwickeln wir gemeinsam Deine ersten Prozesse, sprechen über hilfreiche Lessons Learned und teilen unsere Tipps & Tricks. 

Hybride Lösung

Modulare Bausteine für deine individuellen Bedürfnisse

Du möchtest kein eigenes RPA Kompetenzzentrum aufbauen und die Robotics as a Service Variante ist auch nicht das, wonach Du suchst? Kein Problem! Mit unserem hybriden Ansatz bieten wir Dir eine modulare Lösung für Deine individuellen Bedürfnisse an. Du entscheidest mit welcher Expertise oder Applikationen wir Dich unterstützen. Folgende Bausteine stehen zur Auswahl: 

auto.mates Newsletter

Dich erwarten spannende Use Cases, hilfreiche Leitfäden, interessante Events und die neuesten Updates!