Robotic Process
Automation

Prozesse automatisieren und optimieren

Was ist robotic process automation?

Mitarbeiter*innen entlasten, Effizienz steigern und Kosten reduzieren

Manuelle und zeitintensive Prozesse automatisieren

Anders als physische Roboter, wie sie in der industriellen Produktion zum Einsatz kommen, werden bei Robotic Process Automation (RPA) keine Maschinen eingesetzt, sondern Software-Roboter, die menschliche Arbeitsschritte imitieren und manuelle Prozesse automatisieren.

Als virtuelle Mitarbeiter k√∂nnen unsere individuell entwickelten Software-Roboter zeitraubende T√§tigkeiten, wie zum Beispiel die Verarbeitung von Rechnungen, die Erstellung von Vertr√§gen oder die √úbertragung von Daten, eigenst√§ndig erledigen. Dabei ben√∂tigen sie einmalig konkrete Anweisungen, wie zum Beispiel: ‚Äě√Ėffne die Excel Datei. Wenn ein Kreuz in der ersten Zeile gesetzt ist, kopiere die Zahl aus Spalte F in die Buchungsmaske.‚Äú

Arbeitsprozesse neu gestalten und Potenziale entfalten

Im Prinzip gehen die Software-Roboter dabei genauso vor wie Mitarbeiter*innen und verarbeiten Daten gemäß vorher definierter Regeln, Strukturen und Logiken. Dabei nutzen sie meist die Benutzeroberfläche (GUI), ohne eine Unterbrechung der zugrunde liegenden Systeme zu verursachen.

Geeignet sind die virtuellen Mitarbeiter besonders gut f√ľr regelbasierte und repetitive Prozesse. Durch RPA k√∂nnen Unternehmen viele Probleme gleichzeitig adressieren und den digitalen Wandel vorantreiben. Bei der Bearbeitung der Prozesse eliminieren unsere Roboter jegliches Fehlerrisiko und erf√ľllen die Aufgaben au√üergew√∂hnlich schnell. Zudem wird die L√∂sung in k√ľrzester Zeit kosteng√ľnstig umgesetzt.

0 %
Höhere Effizienz
0 %
Qualitätsgarantie
0 %
Fehlerrate

Funktionen und Anwendungsbereiche

Womit ein virtueller Mitarbeiter arbeiten kann

Unsere virtuellen Mitarbeiter imitieren menschliche Arbeitsschritte und arbeiten dabei √ľber die Benutzeroberfl√§che. Daher k√∂nnen sie mit einer Vielzahl an Tools und Dokumenten umgehen und sind nicht auf einzelne Applikationen oder Datentypen beschr√§nkt. Sie k√∂nnen zudem mit individuell-entwickelten Anwendungen arbeiten.
Akkordeon Inhalt

Unsere Software-Roboter können jegliche Internetbrowser bedienen, um diverse Aufgaben zu erledigen. Dazu zählen beispielsweise Google Chrome (empfohlen), Mozilla Firefox oder Microsoft Edge. Somit können sie auch mit allen webbasierten Programmen und Systemen umgehen.

Outlook, Excel, Word, PowerPoint, SharePoint und Teams sind gängige Anwendungen, die von unseren virtuellen Mitarbeitern verwendet werden.

Da unsere individuellen Software-Roboter √ľber die Benutzeroberfl√§che (GUI) arbeiten, k√∂nnen sie mit verschiedenen ERP-Systemen wie zum Beispiel SAP, Oracle oder Microsoft umgehen.

Auch Prozesse, die CRM Programme wie Salesforce, HubSpot oder SugarCRM involvieren, können leicht optimiert und automatisiert werden.

Unternehmen arbeiten oft mit einer Vielzahl von Dokumenten und Dateiformaten, wie z.B. csv, xml oder pdf. Unsere Software-Roboter können die Daten aus Dokumenten wie Rechnungen oder Anschreiben leicht verstehen, extrahieren und verarbeiten.

Au√üerdem k√∂nnen unsere Software-Roboter Messenger-Dienste wie WhatsApp nutzen, um Beteiligten Informationen zu √ľbermitteln.
Und nicht zuletzt können die virtuellen Mitarbeiter auch mit Datenbanken interagieren.

Womit ein virtueller Mitarbeiter NICHT arbeiten kann

Unsere Software-Roboter k√∂nnen mit vielen Applikationen, Systemen und Dateiformaten umgehen, doch auch die dahinterliegende RPA-Technologie kommt an ihre Grenzen. Denn es gibt auch einige Aufgaben die unsere virtuellen Mitarbeiter nicht eigenst√§ndig √ľbernehmen k√∂nnen und ein Mensch unterst√ľtzen muss.

Akkordeon Inhalt

Einige Websites verwenden Captcha-Codes, um die Verwendung von Software-Robotern auf ihrer Website zu vermeiden. Da Captcha-Codes in der Regel menschliche Intelligenz erfordern, können die Roboter sie (vorerst) nicht verarbeiten.

Wenn eine Anmeldung eine TAN-Eingabe mit einem physischen Gerät erfordert, können die Software-Roboter nicht fortfahren und es ist eine menschliche Interaktion erforderlich. Wenn der Code jedoch per SMS gesendet wird, können die Roboter ihn verarbeiten.

Unsere Software-Roboter sind nicht physisch, daher m√ľssen alle Dokumente und relevanten Daten in digitaler Form vorliegen. Sie k√∂nnen kein Papier verarbeiten, das nur physisch vorhanden ist.
  • Use Cases
    Vertrieb

    Rund 50 Prozent ihrer Arbeitszeit wenden Sales-Mitarbeiter*innen f√ľr administrative T√§tigkeiten auf. Priorit√§ten werden damit falsch gesetzt. Die Kund*innen sollten im Fokus stehen. W√§hrend der Software-Roboter repetitive Aufgaben √ľbernimmt, kannst Du diese Zeit effektiv nutzen, um Dich auf die Leadgenerierung und Kundenbindung zu konzentrieren.

  • Use Cases
    Personal
    Bei allen administrativen Aufgaben, die in einer Personalabteilung anfallen, liegt der Fokus hier nicht mehr auf dem Wesentlichen: den Mitarbeiter*innen, der Unternehmenskultur und -strategie. Mit der √úbernahme von manuellen T√§tigkeiten schafft ein Software-Roboter wieder Freir√§ume f√ľr zukunftsrelevante und wertschaffende Aufgaben.
  • Use Cases
    Buchhaltung

    Die Handhabung von unz√§hligen numerischen Daten erfordert maximale Genauigkeit. Du wirst √ľberrascht sein, wie akribisch und schnell unsere Software-Roboter die repetitiven Aufgaben in der Buchhaltung √ľbernehmen und abarbeiten. Reduziere die Fehlerquote und schaffe mehr Transparenz, Gesch√§fts-Resilienz und Exaktheit.

    Wie Du von RPA profitierst

    Die Vorteile der Technologie ausschöpfen

    Durch die Einf√ľhrung einer Robotic Process Automation L√∂sung ebnest Du den Weg in den digitalen Wandel. Im operativen Gesch√§ftsablauf ergeben sich viele Vorteile, die unter anderem die Zukunfts-, Innovations- und Wettbewerbsf√§higkeit steigern.

    Akkordeon Inhalt
    Software-Roboter k√∂nnen durch ihre pausenlose Verf√ľgbarkeit Prozesse bis zu 95% schneller abwickeln als menschliche Angestellte. Durch das Wegfallen monotoner und zeitaufw√§ndiger Arbeit wird die Produktivit√§t der Mitarbeiter*innen gesteigert und somit die operative Effizienz maximiert.
    Indem Verwaltungsprozesse ohne menschliches Eingreifen ablaufen, wird das Fehlerrisiko auf ein Minimum reduziert. Unsere Software-Roboter sind so programmiert, dass Sie keine Fehler machen und dar√ľber hinaus regelkonform und best√§ndig arbeiten.

    Auch nicht monetäre Vorteile zeigen, wie wertvoll RPA ist. Unsere Software-Roboter können Kundenanfragen in Echtzeit bearbeiten und bieten einen schnellen und flexiblen Service. Durch einen besseren Kundenservice wird die Bindung, Loyalität und Zufriedenheit der Kund*innen gesteigert.

    Durch die Automatisierung von Geschäftsprozessen lassen sich enorme Kosteneinsparungen erzielen.

    Ein virtueller Kollege entlastet die Mitarbeiter*innen, indem er sie von den repetitiven und l√§stigen Routinearbeiten befreit. Dadurch werden √úberstunden und der enorme Arbeitsdruck reduziert sowie die Mitarbeiterzufriedenheit und -motivation sp√ľrbar gesteigert.

    Weitere Produkte erkunden

    Dokumenten­verarbeitung

    Unsere intelligenten Software-Roboter sind in der Lage, Dokumente zu verstehen,
    Daten daraus zu extrahieren und in Systemen zu verarbeiten.
    Das spart Zeit und Ressourcen bei der
    Bewältigung großer Dokumentenmengen!